Das älteste Prinzip der chinesischen Philosophie ist das der Polarität: die Einteilung in Yin und Yang. Das gesamte Leben, das gesamte Universum ist nach diesen zwei gegensätzlichen, sich aber ergänzenden Prinzipien ausgerichtet. „Um eine Krankheit zu behandeln, muss man die Wurzel der Disharmonie finden, die immer dem Gesetz von Yin und Yang unterworfen ist.“ (Gelbe Kaiser 2698-2598 v. Chr.)